Als Kirche ist es uns ein Anliegen, den Eltern in der Glaubenserziehung ihrer Kinder eine gute Unterstützung zu sein. Deshalb schaffen wir im «Lüchtturm» Räume, in denen sich die Kinder entsprechend ihrer Entwicklung entfalten und hilfreiche Beziehungen knüpfen können. Im Wissen um die unterschiedlichen Entwicklungsstadien sowie der verschiedenen Interessen, hat sich ein breites Angebot in der Kinder- und Jugendarbeit entwickelt. In allen Gruppen ist es unsere Vision, dass wir gemeinsam Jesus erleben, uns zu Hause fühlen und miteinander vorwärtsgehen, damit sich Gottes Liebe verbreitet. 
Wir wünschen uns, dass der Glaube der Kinder in ihrem Alltag Auswirkungen hat. Wir sind überzeugt, dass dabei das, was zu Hause passiert noch entscheidender ist, als alle Lüchtturm-Programme. Über unseren «Lebe-Orange-Chat» möchten wir Eltern unterstützen, mit ihren Kindern den Glauben im Alltag zu entdecken. Jeden Sonntag erhalten Sie aus den verschiedenen Gruppen eine kurze Zusammenfassung des Themas, um das Gehörte zu Hause praktisch umzusetzen. 
Wenn Sie gerne in den Chat aufgenommen werden möchten, sich Unterstützung für den Glaubensalltag zu Hause wünschen oder Fragen und Anregungen zu unseren Kinder- und Teenagerangeboten haben, dürfen Sie sich gerne bei Lena Meier melden. Sie ist Hauptleiterin vom «Lüchtturm».

Hauptleiterin Lüchtturm

Lena Meier

071 463 75 70

Kontakt

In den folgenden Rubriken erhalten sie einen übersichtlichen Einblick in die jeweiligen Angebote am Sonntag sowie unter der Woche.

Lüchtturm-Angebote am Sonntag

Entennest 0-3 Jahre

Im Entennest begegnen wir den Babies und Kleinkindern in einer sicheren Umgebung. Wir knüpfen eine Beziehung zu ihnen und ermöglichen ihnen den Kontakt mit anderen Kindern. Den Morgen verbringen wir mit Spielen, Lachen, Singen und Musizieren. Wir hören oder erleben gemeinsam eine biblische Geschichte. Unser Wunsch ist es, dass die Kinder Gott ihrem Alter entsprechend kennenlernen. Insbesondere sollen sie seine Liebe und Stärke erleben und ihn als Schöpfer entdecken.

Leitung Entennest

Fränzi Müller

Kontakt

Seemöwen 4-7 Jahre

Alle Kinder ab 4 bis ca. 7 Jahren treffen sich in der Gruppe Seemöwen. Wir spielen zusammen, basteln, malen und lernen einander bei Spiel und Spass immer besser kennen. Wir singen gemeinsam mit der Gruppe Seeadler für unseren Gott. Danach hören wir eine biblische Geschichte in unserer Gruppe und staunen über Gott. Dann geniessen wir einen kleinen Znüni, dabei haben wir Zeit zum Plaudern. Zusammen erleben wir einen abwechslungsreichen Morgen und lernen Jesus immer besser kennen. Das Leiterteam freut sich auf eine bunte Kinderschar.

Leitung Seemöwen

Miriam Itten

Kontakt

Seeadler 8-12 Jahre

Bei den Seeadlern liegt der Fokus darauf, wie wir den Glauben im Alltag praktisch leben. Während der Spielstrasse, beim Lobpreis, im Plenum und den anschliessenden Kleingruppen lernen wir Gott und uns gegenseitig besser kennen und haben Spass miteinander. Die Themen sind alltagsnah und relevant. In den Kleingruppen essen wir gemeinsam Znüni und setzen viel daran, dass eine vertraute Atmosphäre entsteht, wo auch Fragen und Zweifel der Kinder Platz haben. So wünschen wir uns, dass die 8-12 -Jährigen ein selbständiges und echtes Glaubensleben entwickeln. Gerne fördern und entdecken wir die Begabungen der Kinder und begleiten sie dabei, in einer Gruppe als Minileiter mitzuhelfen.

Leitung Seeadler

Ruth Maag

Kontakt

Angebote unter der Woche

Ameisli

Aktiv sein, die Natur, Spiel und Spass erleben, sowie das Zusammensein mit anderen Kindern geniessen - das sind Höhepunkte für ein Ameisli-Kind. Alle Kinder vom zweiten Kindergarten bis zur dritten Klasse treffen sich jeden zweiten Samstagnachmittag von 14 Uhr bis 17 Uhr bei der Chrischona Romanshorn, um gemeinsam etwas zu erleben. Draussen sein, spielen, eine Geschichte hören, singen, Zvieri essen und basteln - so könnte ein Nachmittag der Ameisli Gruppe in Romanshorn aussehen.

Weitere Informationen auf der Website der Jungschar.

Leitung Ameisli Romanshorn

Pascal Heiniger

Kontakt

Leitung Ameisli Dozwil

Tanja Heiniger

Kontakt

Jungschar

Ab der vierten Klasse folgt auf die Ameisli-Gruppe das Angebot der Jungschar. Von 14 Uhr bis 17 Uhr trifft sich eine Schar abenteuerlustiger Kids und Teens mit ihren Leitern in Dozwil an der Fichtenstrasse 11. Sportlich, kreativ, naturverbunden, christus- und beziehungsorientiert beschreibt das abwechslungsreiche Programm der Jungschar. Viel Zeit wird im nahegelegenen Wald verbracht. Geländespiele, Seiltechniken üben und Feuer machen kommen nicht zu kurz. Höhepunkte sind die Lager, wie das Pfingst- und Sommerlager oder das Schlittelwochenende.

Weitere Informationen auf der Website der Jungschar.

Leitung Jungschar Romanshorn

Michael Fitzi

Kontakt

Unihockey

Jeden Samstag treffen sich von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr Jungs und Mädels ab der 1. Klasse in Kesswil oder in Dozwil, um in verschiedenen Alterskategorien Unihockey zu spielen. Nebst Training und Wettkämpfen, kommen auch Gemeinschaft, Spass und ein kurzer Gedankenanstoss zum Leben nicht zu kurz. Jeder ist willkommen.

Weitere Informationen auf der Website der Jungschar.

Leitung Unihockey

Benaja Schmid

Kontakt

Angebote für andere Altersklassen