Hier können Sie unsere Predigten als Aufzeichung ansehen, hören oder lesen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn je nach Referentin oder Referent nicht alle Formate vorhanden sind.

Jesus, Brot des Lebens

25. Juli 2021 | Johann Alberts

Hierarchie auf Jesus-Art

18. Juli 2021 | Manuel Bleiker

Jona - Mitgefühl und Liebe

11. Juli 2021 | Martin Maag

Die ganze Dimension von Gottes Mitgefühl und seiner Gerechtigkeit ist für uns Menschen schwer zusammen zu bringen. Jona hat ein Stück weit in Gottes Herz schauen können und es sieht ganz danach aus, dass dieser Blick letztlich auch das harte und selbstgerecht Herz von Jona verändert hat.

Gedanken eines Nachfolgers

4. Juli 2021 | Micha Schoop

Gründe, weshalb Jesus nachzufolgen absolut Sinn macht.

Schönheit der Vergebung

27. Juni 2021 | Matthias Kuhn

Jona - innere Stürme

20. Juni 2021 | Martin Maag

Was uns heilig ist, treibt uns an. Es sind die inneren Stürme - nicht selten ausgelöst durch äussere Stürme - die uns zu verstehen helfen, was uns wirklich heilig ist.

Von Gott berufen

13. Juni 2021 | Micha Schoop

Gott beruft Menschen zu einem fruchtbaren Leben. 

Jona - Umkehr

6. Juni 2021 | Martin Maag

Tiefgreifende Umkehr umfasst nicht nur unser Herz, sondern auch unsere Umwelt. Eine solche Umkehr wird durch die Güte Gottes und das Wirken des Heiligen Geistes erst möglich. „Komm, Heiliger Geist, erfülle uns neu. Himmlischer Vater, giesse deinen Geist ganz neu über unserer Gegend aus.“

Jona

30. Mai 2021 | Claudius Buser

Pfingsten - Befähigung und Auftrag

23. Mai 2021 | Christian Gustavs

Der Auftrag von Jesus und die Befähigung durch den Heiligen Geist setzen eine Bewegung in Gang, die den ganzen Menschen und die ganze Menschheit erfasst.

Jona - tiefe Gnade

16. Mai 2021 | Martin Maag

Gottes Gnade finden wir nicht auf den Höhepunkten unseres Lebens. Die ganze Dimension der Gnade Gottes entdecken wir erst in den dunklen Stunden.

Verheissung, Auftrag und Zweifel

13. Mai 2021 | Martin Maag

Manchmal gehören eine starke Verheissung und ein herausfordernder Auftrag untrennbar zusammen. Nicht selten entsteht daraus die Zumutung, sich seinen Zweifeln zu stellen und sich mutig auf Jesus einzulassen.

Seiten